Freitag , 15 Dezember 2017
Vereins-News-Ticker
Startseite » Neuigkeiten » Sieg der Altherren im ersten Punktspiel 2013
Sieg der Altherren im ersten Punktspiel 2013

Sieg der Altherren im ersten Punktspiel 2013

Am Freitag spielten wir auf ungewohnten Kunstrassen im Sportforum gegen die USG Chemnitz um Punkte. Von Beginn an machte die USG Dampf, wir standen jedoch gut in der Abwehr und kamen über schnelle Konter zu gefährlichen Angriffen, so auch in der zehnten Minute, Henne brach durch scheiterte aber am Torhüter der zur Ecke klärte, diese brachte Henne in den Strafraum wo, Steini das Kopfballduell gegen zwei Gegner gewann und zu Kalle verlängerte, dieser nahm den Ball mit der Brust an und jagte ihn volley ins Netz zum 1:0 für Klaffenbach. Auch das 2:0 fiel in einer Druckphase der USG , in der 30. min. schnappte Henne sich den Ball an der Mittellinie umkurvte drei Gegner und schob am Torhüter vorbei in die kurze Ecke ein. In der 40 min. war dann der Gegner dran. In dieser Phase ließen wir den USGlern zu viel Platz vor und im Strafraum, den sie zum Anschlusstreffer nutzten. In der zweiten Hälfte drückte die USG auf den Ausgleich, wir standen aber sicher und ließen nur wenige Chancen zu. In der 70 min. war es ein schneller Gegenangriff der zum Endstand von 3:1 für Klaffenbach sorgte, Steine ging auf der linken Seite auf und davon bis zur Grundlinie schob den Ball von dort in die Mitte wo, Henne herangerauscht kam und keine Mühe hatte aus ca. 7 Metern zum Endstand zu verwandeln. Nächste Woche haben die AH´s spielfrei und können Kraft sammeln für das schwere Heimspiel am 19.04. 18.00 Uhr gegen Spitzenreiter Germania Chemnitz.

Es spielte: Domröse / Garitz / Wildenhain / Wächtler / Müller / Neumann, J / Weinberg / Kahl / Liebers / Weiss / Stein / Fischer / Arnold

Autor: Sven Scheffler

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Saller Vereinsshop