Sonntag , 19 November 2017
Vereins-News-Ticker
Startseite » Herren » 1. Mannschaft: Souveräner Sieg gegen Einsiedel
1. Mannschaft: Souveräner Sieg gegen Einsiedel

1. Mannschaft: Souveräner Sieg gegen Einsiedel

Im Derby gegen Einsiedel holte sich Klaffenbach erneut 3 Punkte gegen die bereits abgestiegenen Gastgeber. Klaffenbach begann mit dem besseren Spielaufbau und mehr und sichereren Ballkontakten. Die erste größere Chance hatten wir nach einer Flanke von Niels Blahnik. Der anschließende Kopfball von Torsten Schulz war aber zu schwach, um eine Gefahr für den Einsiedler Tormann darzustellen. In der 28.Minute ging Klaffenbach in Führung nach einer Flanke von Martin Wiebel und einem Rückspiel durch Dominik Herrmann. Marcus Schenk verwandelte diese gekonnt. Danach kamen noch einige Flanken von rechts herein. Besonders der fleißige Niels Blahnik sorgte für viel Druck im rechten Mittelfeld. In der 36.Min.verwandelte Martin Wiebel erneut einen Strafstoß sicher. Mit dieser souveränen Führung im Rücken wurde in der 2.Hälfte auf eine weitere Resultatsverbesserung hingearbeitet. In der 55.Min. hielt Sebastian Grimmer,im Einsiedler Tor, einen erneuten Strafstoß. Als sich aber in der 58. Minute Marcus Schenk auf der linken Seite durch seine Schnelligkeit durchsetzte, selbst unerwartet auf das kurze Eck schoss und damit zum 0:3 erhöhte, war die Entscheidung gefallen. Einsiedel gab nie auf, konnte aber keine gefährlichen Akzente setzen. Den besten Angriffszug schloss Martin Wiebel in der 85.Minute mit einem unhaltbaren Schlenzer zum 0:4 ab. In der 88.Minute verwandelte Danny Wildenhain, ebenfalls unhaltbar, volley aus ca. 20 Metern zum Endstand. Klaffenbach wurde in diesem Spiel nicht voll gefordert. Es setzte sich letztendlich souverän gegen einen bemühten Gegner durch, der sicher nächste Saison wieder um die Rückkehr in die Kreisoberliga kämpfen wird. Dazu wünschen wir den Einsiedler Sportfreunden viel Erfolg.

Torfolge:
0:1 Marcus Schenk (28.Min.)
0:2 Martin Wiebel (36.Min. / Strafstoß)
0:3 Marcus Schenk (58.Min.)
0:4 Martin Wiebel (85.Min.)
0:5 Danny Wildenhain (88.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Tilo Schumann / Andre Voigt / Maik Loske / David Wildenhain / Kai Lappöhn / Martin Wiebel / Niels Blahnik / Marcel Keßler (ab 63.Min. Danny Wildenhain) / Dominik Herrmann (gelb, ab 80.Min. Kai-Uwe Augustin) / Torsten Schulz

Autor: Jürgen Beck

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Saller Vereinsshop