Startseite » Junioren » 2:1 Niederlage der E2 gegen ESV Lok Chemnitz 2
2:1 Niederlage der E2 gegen ESV Lok Chemnitz 2

2:1 Niederlage der E2 gegen ESV Lok Chemnitz 2

Samstag 11:30 Uhr traten die Spieler der SpG Klaffenbach/Adorf 2 zum letzten Punktspiel der Saison gegen Lok Chemnitz 2 an. Es spielten Michael, Jeremy, Anton, Johann, Arthur, Milan, Nils, Kiran, Willy und Fabian.

Die Partie begann mit einigen guten Angriffen unserer Mannschaft. Allerdings fehlte der erfolgreiche Abschluss. Auch die Gegner erarbeiteten sich Chancen, allerdings konnten auch sie kein Tor erzielen und so endete die erste Halbzeit torlos.

Nach der Pause brachte Kiran unsere Mannschaft mit einem Blitztor in Führung. Nur drei Minuten später konnte dann Lok eine Ecke verwandeln und ausgleichen. Kurze Zeit später erhöhte der Gastgeber dann auch noch auf 2:1. Der Kampfgeist unserer Mannschaft kam in Schwung, doch das gegnerische Tor blieb wie versiegelt. So hieß es beim Abpfiff dann 2:1.

Bei unserem letzten Punktspiel waren alle zur Verfügung stehenden Spieler dabei und so konnte unser Trainer häufiger wechseln und einiges ausprobieren. Es lief dabei nicht immer wie am Schnürchen, doch der Staffelsieg war uns nicht mehr zu nehmen.

Die Mannschaft hat eine tolle Rückrunde gespielt und steht verdient mit 19 Punkten und einer Tordifferenz von 17 auf Platz eins der Staffel.

Autor: Antje Seifert

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Saller Vereinsshop