Sonntag , 19 November 2017
Vereins-News-Ticker
Startseite » 1. Mannschaft » 1. Herren: 2:0 Niederlage Trotz ansprechender Leistung gegen VfL Chemnitz
1. Herren: 2:0 Niederlage Trotz ansprechender Leistung gegen VfL Chemnitz

1. Herren: 2:0 Niederlage Trotz ansprechender Leistung gegen VfL Chemnitz

Auswärts beim VfL in Bernsdorf mussten wir erneut eine Niederlage einstecken. Dabei zeigte die Mannschaft über weite Strecken eine gute Leistung.
Besonders in der 1.Hälfte des Spiels schufen sich die Grün-Weißen eine deutliche Feldüberlegenheit. In der 9.Minute ging ein Freistoß von David Wildenhain nur knapp über das Tor. Die Abwehr stand fest und es wurde trotz der momentanen Platzverhältnisse sicher von hinten heraus gespielt und variabel auch einmal die Bälle geschlagen. In der 33.Minute krachte Dominik Weinberg das Leder aus 25 Metern an den Pfosten. Leider springen bei uns zur Zeit solche Bälle nicht ins Tor. Im Angriff machte Paul Munzert die Bälle trotz steter Bedrängung gut fest und Chris Beck sorgte mit seinem schnörkellosen Spiel für Gefahr.
In der 47.Minute war der Ball dann endlich im VfL-Tor aber dieser Treffer konnte wegen Abseits nicht anerkannt werden. Klaffenbach bemühte sich weiter um das entscheidende Tor, das aber nicht fallen wollte. In der 60.Minute schloss dann der Gastgeber einen Angriff über halblinks mit einem unhaltbaren, straffen Schuss in die lange Ecke ab. Ein Fehler im Mittelfeld brachte dann nur wenige Minuten später die Entscheidung. Der Angreifer konnte allein auf das Tor zugehen und schloss konsequent ab. Die Grün-Weißen kämpften weiter um ein schnelles Anschlusstor, um das Spiel noch einmal zu kippen. Das gelang aber nicht mehr.
Klaffenbach zeigte ein gutes Spiel, ließ nur die Torgefählichkeit etwas vermissen. Es fehlten natürlich auch einige Leistungsträger wegen Verletzung, Arbeit und Gelbsperre. Die Spieler auf dem Platz zeigten aber, das sie bereit für die Herausforderung KOL sind.

Torfolge:
1:0 Felix Michel (60.Min.)
2:0 Sebastian Seifert (66.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Thomas Vollmann / David Wildenhain / Vasilii Fedorov / Chris Haustein / Dominik Weinberg / Dominik Herrmann (ab 77.Min. Kevin Schreiner) / Michael Münnich / Maximilian Lippmann / Niels Blahnik / Chris Beck (ab 68.Min. Lukas Bennewitz) / Paul Munzert (ab 79.Min. Marcus Schenk)

Autor: Jürgen Beck

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Saller Vereinsshop