Donnerstag , 18 Oktober 2018
Vereins-News-Ticker
Startseite » 1. Mannschaft » 1. Herren: Klaffenbach festigt Tabellenspitze mit Sieg gegen BSC Rapid 2.
1. Herren: Klaffenbach festigt Tabellenspitze mit Sieg gegen BSC Rapid 2.

1. Herren: Klaffenbach festigt Tabellenspitze mit Sieg gegen BSC Rapid 2.

Das Heimspiel gegen die 2.Mannschaft des BSC Rapid gewannen wir verdient mit 2:0.
Dabei überzeugten wir besonders in der ersten Hälfte. Einziges Manko war, dass wir bis zur 25.Minute noch kein Tor erzielen konnten, obwohl wir nach 14 Minuten eigentlich schon vier 100 prozentige Chancen hatten. In der 9.Minute köpfte Maximilian Lippmann nach einer Flanke von Karl-Philipp Uhlig zentral vor dem Tor nur Zentimeter über die Latte. Wenig später nahm Michael Münnich das Leder über rechts gekonnt mit und spielte von der Grundlinie sauber zurück. Paul Munzert senste den Ball allerdings neben das Tor. In der 13. und 14.Minute vergaben beide Spieler noch einmal Riesenbretter. Erst in der 25.Minute gelang es Torjäger Paul Munzert einen „tödlichen“ Pass von Maximilian Lippmann über den Torhüter zu schnipsen. Kurz vor der Pause sicherte Maximilian Lippmann durch geschicktes und kompromissloses Zweikampfverhalten den Ball an der Mittellinie und spielte erneut glanzvoll in die Spitze. Dorthin hatte sich inzwischen Marcus Schenk aus unserer Abwehr heraus über den gesamten Platz begeben. Seiner Schnelligkeit und Dynamik war die Gästeabwehr in dieser Situation nicht gewachsen. Er verwandelte souverän zum 2:0.
In der 2.Hälfte schaltete Klaffenbach einen Gang zurück und verpasste das wichtige 3:0 zu machen, das dieses Spiel sicher entschieden hätte. Die Kappler hatten jetzt mehr vom Spiel und die Aussicht mit einem Treffer hier etwas bewegen zu können. In der 63.Minute parierte unser wieder gut aufgelegter Torhüter einen Klasseschuss der Gäste noch über die Latte. 6 Minuten später hatten die Gäste Pech bei einem Lattenknaller. Auch hier hatte unser Torwart noch die Fingerspitzen dran. Unsere Abwehr agierte aber auch in der 2.Hälfte umsichtig und fehlerfrei. Mit zunehmender Spielzeit schlichen sich auch bei den Gästen Stockfehler und Unkonzentriertheiten ein. Die Aussicht auf einen eventuellen Punktgewinn schwand zusehends und so brachte Klaffenbach das Spiel noch sicher nach Hause.
Ein erneuter Sieg stärkte das Selbstvertrauen der Grün-Weißen, auch wenn sie es sich wieder selbst etwas schwer gemacht hatten. Aber der mutige Gegner trug natürlich auch seinen Teil zum Spielverlauf bei.

Torfolge:
1:0 Paul Munzert (25.Minute)
2:0 Marcus Schenk (44.Minute)

Klaffenbach spielte mit: Christian Hänel / Sebastian Geppert (gelb) / Chris Haustein / Marcus Schenk (gelb) / Nick Wagner / Niels Blahnik / Michael Münnich / Maximilian Lippmann / Jakob Häußler / Paul Munzert (ab 86.Min. Sebastian Golle) / Karl-Philipp Uhlig (ab 73.Min. Lukas Heyne)

Autor: Jürgen Beck

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Saller Vereinsshop