Startseite » 1. Mannschaft » 1. Herren: Sieg und Aufstieg in die LANDESKLASSE!
1. Herren: Sieg und Aufstieg in die LANDESKLASSE!

1. Herren: Sieg und Aufstieg in die LANDESKLASSE!

Durch einen 2:0 Heimsieg im Derby gegen Adorf wurde der Kreismeistertitel sowie der Aufstieg in die Landesklasse nun auch rechnerisch perfekt gemacht. Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainerteam!

Etwas mehr vom gutklassigen und spannenden Spiel hatten zunächst die Gäste. Adorf spielte ballsicher und mit viel Zug nach vorn. Der Klaffenbacher Abwehrverbund musste sich erst an das Spiel der Gäste anpassen. Das dauerte eine geraume Zeit, in der sich Adorf eine Großchance erarbeitete. Ein Lattenschuss aus ca. 8 Metern hätte die Führung bedeuten können in der 7.Minute, als es nicht gelang eine Eingabe von links zu verhindern. Dann gelang es  den Gastgebern das Spiel enger zu machen. Adorf hatte spielerisches Übergewicht, konnte aber daraus kein Kapital mehr schlagen. In der Gefahrenzone war unsere Abwehr zur Stelle. Allerdings erst in der 43.Minute war Klaffenbach erstmals richtig gefährlich. Sebastian Geppert schoss, nach einem Freistoß von Vasilii Fedorov, aufs Tor. Diesen Schuss konnte der Gästetorwart jedoch halten.

Kurz nach der Pause startete Marvin Wagner einen schnellen Konter über rechts. Kein Gegenspieler konnte ihn daran hindern den Ball lehrbuchmäßig nach innen zu passen. Dort war der dynamische Jakob Eckel mitgelaufen und verwandelte sicher. Für die weiter bemühten Adorfer wurde es nun noch schwieriger, weil Klaffenbach auf Konter lauerte und hinten weiter sicher und diszipliert stand. Aber erst in der 87.Minute gelang es unserem Rechtsverteidiger nach vorn durchzubrechen. Chris Haustein spielte straff nach innen. Seine Eingabe sprang von Paul Munzert zu ihm zurück. Ohne zu Zögern schoss er mit Außenrist auf das kurze Eck. Seinen straffen Schuss aus Nahdistanz konnte der Gästetorhüter nur noch ins eigene Netz fausten.

Im Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften entschied am Ende diszipliniertes Abwehrverhalten, fast ohne  eigene Fehler und die Fähigkeit auf  plötzlich entstehende Möglichkeiten warten zu können. Die große Chance das Spiel bereits in der Anfangsphase mit dem Lattentreffer in die richtige Richtung für Adorf laufen zu lassen, nutzten die Gäste nicht.

Torfolge: 1:0 Jakob Eckel (50.Min.) | 2:0 Chris Haustein (87.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Christian Hänel / Sebastian Geppert / Chris Haustein / Niels Blahnik / Julian Weis / Vasilii Fedorov / Marvin Wagner / Michael Münnich / Jakob Häußler (90.Min. Marcus Schenk) / Jakob Eckel / Paul Munzert (87.Min. Lukas Bennewitz) 

Autor: Jürgen Beck

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Saller Vereinsshop