Startseite » 1. Mannschaft » 1. Herren: 2:1 Auswärtssieg bei VfL Chemnitz
1. Herren: 2:1 Auswärtssieg bei VfL Chemnitz

1. Herren: 2:1 Auswärtssieg bei VfL Chemnitz

Im Auswärtsspiel beim VfL kamen wir zu einem verdienten 1:2 Sieg. Gegen Ende der Partie wurde es aber ein wenig knapp. Schon in der 3.Min. schoss Jakob Eckel den Ball ans Außennetz. In der 9.Min. wurde von Paul Munzert zentral schön durchgespielt. Marvin Wagner konnte das Leder allerdings nicht im Kasten unterbringen, er verzog nur knapp am langen Pfosten vorbei. Das Spiel verlief bis zur Pause eng im Mittelfeld, beide Teams agierten ausrechenbar. In der 2.Hälfte markierte Marvin Wagner nach einem Querpass gleich das 0:1. Darüber konnten wir uns aber nur 2 Min. freuen, dann glich der Gastgeber aus, nachdem in der Abwehr ein Ball verloren ging. Klaffenbach musste nun mehr machen, um erfolgreich aus diesem Spiel herauszukommen. Einen Freistoß von Sebastian Geppert in der 60.Min. nutzte dann der aufmerksame Paul Munzert. Sein Torinstinkt brachte ihn in die Situation, aus Nahdistanz mit einem gekonnten Kopfball die 1:2 Führung zu erzielen. Der VfL verstärkte nun seine Angriffsbemühungen, blieb aber immer wieder in unserer Abwehr hängen. Uns gelang es aber auch nicht das 3. entscheidende Tor zu erzielen. So blieb es bis zum Ende spannend. Der VfL machte ein gutes Spiel, konnte sich aber nicht belohnen, weil die Präzision fehlte, bei den sommerlichen Temperaturen machte sich dann auch die Kondition bemerkbar. Klaffenbach erging es ähnlich. Die größere Routine, fußballerische Klasse und Ausgelichenheit war dann ausschlaggebend für den knappen Sieg.

Torfolge: 0:1 Marvin Wagner (51.Min.) |1:1 Paul Dittrich (53.Min.) | 1:2 Paul Munzert (60.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Christian Hänel / Sebastian Geppert / Chris Haustein / Niels Blahnik (ab 46.Min. Lukas Bennewitz) / Karl-Philipp Uhlig (gelb) / Maximilian Lippmann (gelb) / Marcus Schenk / Marvin Wagner / Jakob Häußler (ab 88.Min. Hannes Kauschke) / Paul Munzert / Jakob Eckel (gelb)

Autor: Jürgen Beck

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Saller Vereinsshop