• Eric Pörsel

1. Mannschaft: Überzeugender Sieger beim Rückrundenauftakt gegen Eiche

In unserem ersten Auswärtsspiel nach der Winterpause kamen wir zu einem verdienten 2:5 Sieg. Schon in der ersten Spielhälfte hatten wir mehr Spielanteile und Chancen als der favorisierte Gastgeber. Aus einer kompakten Abwehr konnten wir immer wieder gefährliche Akzente nach vorn setzen, waren aber dabei nicht zu verspielt. In der 6.Minute begann es jedoch für uns nicht optimal. Nach einem Missverständnis am gegnerischen Strafraum, konnte Eiche den Ball nach vorn schlagen, ein schneller Spieler ging auf und davon. Er verwandelte sicher,nachdem er unseren heraus eilenden Torwart umspielen konnte. Wir ließen uns dadurch aber nicht verunsichern und spielten weiter konstruktiv nach vorn. In der 12.Minute hatten wir nach einem Freistoß von Martin Wiebel einen ersten Pfostentreffer. Auch der Freistoß in der 17.Minute verfehlte das Tor nur knapp. In der 35.Minute erzielten wir den Ausgleichstreffer nach einem fast zu lang geratenen Freistoß, den Maik Loske aber gekonnt wieder vor das Tor brachte. Dominik Herrmann wuchtete den Ball mit Kopf ins Tor. Nach der Pause erzielten wir in der 53.Minute durch Maik Loske ein weiteres Kopfballtor nach einem Freistoß. Unser Spiel lief jetzt recht gut und mit wenig Abspielfehlern. Dagegen konnte sich Eiche nicht gegen unser druckvolles,schnörkelloses und kompromissloses Abwehrspiel durchsetzen. Erst in den letzten 15.Minuten versuchten sie noch mal das Ruder herumzureißen. Doch durch 2 berechtigte Strafstöße führten wir 10 Minuten vor Spielende schon 1:4. Der Treffer in der 87.Minute nach einem Eckball und einen straffen Schuss fiel für die nun alles riskierende Heimelf zu spät, um uns noch ernsthaft in Gefahr zu bringen. In der Nachspielzeit erhöhte Torsten Schulz sogar noch auf 2:5. Ein gelungener Auftakt, der nicht überbewertet werden sollte. Alle Spieler erfüllten ihre Aufgaben in hervorragender Art und Weise. Die nächsten Aufgaben erfordern allerdings die selbe Einsatzbereitschaft und Konsequenz. Gegen VTB zuhause und bei IFA hängen die Trauben ebenfalls hoch.

Torfolge: 0:1 Tom Künzer (6.Min.) 1:1 Dominik Herrmann (35.Min.) 1:2 Maik Loske (53.Min.) 1:3 Martin Wiebel (68.Min. / Strafstoß) 1:4 Martin Wiebel (80.Min. / Strafstoß) 2:4 Michael Koch (87.Min.) 2:5 Torsten Schulz (92.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Tilo Schumann / David Wildenhain / Martin Wiebel (gelb) / Sven Riedel / Maik Loske / Kai Lappöhn / Niels Blahnik / Karl-Philipp Uhlig (ab 76.Min. Manuel Klötzer) / Marcus Schenk (ab 81.Min. Phil Schäfer) / Dominik Herrmann / Torsten Schulz

Autor: Jürgen BeckSpielbericht SV Eiche Reichenbrand


[Zeige als Diashow]

12

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen