• Eric Pörsel

1. Mannschaft: Souveräner 9:0-Sieg gegen BSC Rapid Chemnitz 2.

Im Spiel gegen die 2.Vertretung des BSC Rapid konnten wir einen jederzeit ungefährdeten 9:0 Sieg erzielen. Auf dem Kunstrasen des Sportforums machte Klaffenbach von Anfang an das Spiel. Der BSC Rapid war nie in der Lage das Ruder an sich zu reissen. Immer waren sie ein wenig zu spät am Mann und konnten nur auf die Klaffenbacher Aktionen reagieren. Ihre Bemühungen das eigene Aufbauspiel zu organisieren wurden sofort und strikt von den Klaffenbacher Spielern unterbunden. So konnten sie ihre einzige wirkliche Torchance erst in der 90.Minute verzeichnen und diese wurde durch eine gute Torwartparade von Kai-Uwe Augustin vereitelt. Da die Gästeabwehr ständig schwer unter Druck stand und keine Entlastung in Sicht war, machte sie natürlich auch Fehler. Diese wurden von Klaffenbach schonungslos bestraft. So stand es nach einer halben Stunde bereits 5:0 und das Spiel war entschieden. Ein abgefälschter Schuss von Martin Wiebel eröffnete den Torreigen, kurz darauf verwandelte Michael Münnich ein Abspiel überlegt mit Innenseite. In der 19.Minute konnte Karl-Philipp Uhlig einen eroberten Ball durch das freie Zentrum mitnehmen und verwandeln. Der flinke Michael Münnich sorgte durch ein Solo und schnellen Schuss mit der Pieke für den 4.Treffer. Marcus Schenk knallte dann den Ball nach einem abgewehrten Schuss zur 5:0 Pausenführung ins Tor. Nach der Pause hatten wir schnell wieder eine Chance durch Chris Beck per Kopf, die er leider nicht verwerten konnte. Grün-Weiß Klaffenbach spielte diesmal weiter konzentriert und konsequent und wollte weitere Treffer erzielen. Nach einem Foul an Dominik Herrmann, verwandelte Martin Wiebel den Strafstoß sicher. Er erzielte auch den schönsten Treffer des Tages mit einem sehenswerten Fernschuss an die Lattenunterkante und ins Tor. Max Lippmann verwandelte in der 84.Minute einen Freistoß gekonnt zum 8:0. David Wildenhain vervollständigte das Resultat in der 85.Minute. Dem BSC Rapid gelang trotz aller Bemühungen kein Treffer, sie zeigten sich aber als faire Spieler und werden sicher noch ihre Punkte machen. Am kommenden Sonntag wird die Meßlatte bei IFA natürlich wesentlich höher liegen. Aber alle Spieler freuen sich auf diese Topbegegnung.

Torfolge: 1:0 Martin Wiebel (7.Min.) 2:0 Michael Münnich (9.Min.) 3:0 Karl-Philipp Uhlig (19.Min.) 4:0 Michael Münnich (21.Min.) 5:0 Marcus Schenk (29.Min.) 6:0 Martin Wiebel (57.Min. / Strafstoß) 7:0 Martin Wiebel (76.Min.) 8:0 Maximilian Lippmann (84.Min.) 9:0 David Wildenhain (85.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Kai-Uwe Augustin / Nikolaj Hopp / Vasilii Fedorov / Niels Blahnik / Maximilian Lippmann / Martin Wiebel / Michael Münnich / Karl-Philipp Uhlig (ab 55.Min. Chris Haustein) / Marcus Schenk / Marcel Keßler (ab 55.Min. Dominik Herrmann) / Chris Beck (ab 55.Min. David Wildenhain) #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 20%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.