• Eric Pörsel

7.Spieltag FSV vs. Blau Weiß

B-Junioren: Heimniederlage gegen Blau-Weiß

Am Samstag empfing der FSV die Spielvereinigung Blau-Weiß 02/Ifa zum letzten regulären Spiel der Hinrunde. Die Gäste gingen früh in Führung, in der 3. Spielminute fiel das 0:1. In der ersten Hälfte war das Spiel noch offen, auch wenn die spielstarken Chemnitzer dominierten. Kurz vor der Pause nutzte der Gegner einen Torwartfehler zum 2:0. Nach der Pause setzte Blau-Weiß ihre “Geheimwaffe” ein, allerdings sah der Spieler Nr. 16 erst Gelb und 5 Minuten später Gelb-Rot, so dass die Gäste nun in Unterzahl spielen mussten. Doch diesen Vorteil konnte der FSV nicht umsetzen, immer wieder gelangen Angriffe aufs grün-weiße Tor. In einer unschönen Situation – Toni lag am Boden, das Spiel wurde nicht abgebrochen – fiel dann das 3:0 (Fairness geht anders). Die Gastgeber konnten wenig torgefährliche Situationen herausspielen, anders als die Gäste. Denen gelangen in der 59. Minute durch einen Fernschuss und in der 65. Minute nach einer Ecke noch 2 Treffer zum 0:5 Endstand. Blau-Weiß hatte danach noch 3 Riesenchancen, diese konnten sie zum Glück nicht verwerten. Für die Rückrunde drücken wir die Daumen, dass mal wieder ein Sieg eingefahren wird!

Autor: Alex Raith


[Zeige eine Slideshow]

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen