• Eric Pörsel

Derby-Niederlage!!! Siegesserie von 7 Siegen gegen Neukirchen reißt

Auswärts bei der SG Neukirchen konnten wir keine Punkte erringen. Nach einer 2:0 Führung gelang uns in der 2.Hälfte nur noch der Anschlusstreffer.

Die erwartet heimstarken Nachbarn präsentierten sich kampfstark und quicklebendig. Auf dem schwer zu bespielenden Geläuf konnten sie zu Beginn schnell und unkompliziert in die Partie finden. Klaffenbach brauchte etwas Zeit, um sich auf die Bedingungen einzustellen. In der 18.Minute ging der Gastgeber nach einem unhaltbaren Schuss ins lange obere Eck in Führung. Das geschah nach einem Einwurf über rechts und obwohl unser Abwehrspieler am Mann stand und der Schütze mit dem Rücken zum Tor. Eine Minute später kam Neukirchen nach einem langen Flankenschlag noch einmal vor unser Gehäuse aber daraus konnten sie kein Kapital schlagen. Klaffenbach hatte ab der 20.Minute drei Möglichkeiten durch gut getretene Freistöße von Martin Wiebel und Maximilian Lippmann und einem Kopfstoß von Karl-Philipp Uhlig nach einem Eckball. Doch in der 40.Minute gelang den Neukirchnern das 2:0 nach einem Angriff über rechts und einer flach hereingezogener Eingabe. Der schnelle Huy Hoang verwandelte unhaltbar.

In der 2.Hälfte kam Klaffenbach kampfstärker und besser eingestellt zurück. In der 55.Minute profitierten wir von einem ungeschickten Zweikampfverhalten im Strafraum. Der fällige Strafstoß wurde von Martin Wiebel sicher verwandelt. In der 76. Minute hätten die Gastgeber das Resultat zu ihren Gunsten ausbauen können. Doch sie schossen den Ball frei im Strafraum deutlich über das Tor. So wurde es für Neukirchen noch einmal eng, zumal sie ab der 79.Minute nach gelb-rot nur noch zu zehnt auskommen mussten. Ein Klasse Freistoß von Martin Wiebel war schon fast im Kasten. Der gute Neukirchner Torwart kratzte das Leder mit Hilfe des Innenpfostens aber gerade noch so heraus. Eine weitere Großchance von Chris Beck fand leider auch nicht den Weg ins Gehäuse.

So konnten wir unser Ziel, die drei Punkte im Derby zu holen, leider nicht realisieren. Dabei machten wir diesmal keine Fehler in der Abwehr. Aber die starken Neukirchner spielten einfach, effektiv und konsequent in der Verwertung der Torchancen. Klaffenbach fehlte dagegen das Glück und es gelang in der Endphase nicht, soviel Druck aufzubauen, daß Neukirchen entscheidende Fehler machte.

Torfolge: 1:0 Michael Schwenke (18.Min.) 2:0 Huy Hoang (40.Min.) 2:1 Martin Wiebel( 55. Min. / Strafstoß)

Klaffenbach spielte mit: Chris Bohlken / Maximilian Lippmann / Eric Frank (gelb) / Marcus Schenk / Martin Wiebel / Dominik Herrmann / Dominik Weinberg / Chris Haustein / Jakob Eckel / Karl-Philipp Uhlig (ab 46.Min. Chris Beck) / Paul Munzert (ab 75.Min. David Wildenhain)

Autor: Jürgen BeckSpielbericht SG Neukirchen #gallery-2 { margin: auto; } #gallery-2 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50%; } #gallery-2 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-2 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.