• Eric Pörsel

Enttäuschende 15:3 Niederlage der E2 gegen USG Chemnitz 1 im Pokalspiel

Am 30. April war die E2 Spg Klaffenbach/Adorf für die nächste Runde im Pokal bei der USG Chemnitz zu Gast. In Grün-Weiß spielten Jeremy, Michael, Luis, Milan, Niclas, Kiran, Willy und Nils.

Die Partie wurde pünktlich angepfiffen und nahm sofort Tempo auf. Ein Schuss von Milan ging knapp neben das Tor. Der direkte Gegenangriff der USG war erfolgreich und es stand 1:0. Nur eine Minute später erhöhten sie auf 2:0. In der gleichen Spielminute konnte dann Kiran den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen. Da waren erst 3 Minuten gespielt. Unsere Jungs hatten einem immer sicherer spielenden Gegner nur sehr wenig entgegen zu setzen und so stand es 5 Minuten später bereits 7:1. Trotz erhöhtem Einsatz konnte die USG noch zweimal Punkten bevor Kiran in der 19. Spielminute das zweite Tor für Klaffenbach erzielte. Bis zu Pause erhöhten die Gastgeber noch auf 11:2.

Mit ein paar Umstellungen in den Positionen gelang es den Klaffenbachern in der zweiten Halbzeit etwas besser die Gegner fern zu halten. Doch durch gutes Passspiel und starke Kombinationen konnte die USG bis zur 48. Spielminute weitere 4 Tore hinzufügen. Eine Minute vor dem Abpfiff gelang es dann Kiran noch einmal, die gegnerische Abwehr zu überwinden und er traf zum Endstand von 15:3.

Dass mit der USG 1 ein schwerer Gegner warten würde, war allen Spielern klar. Dass das Ergebnis dann jedoch so deutlich ausfiel, lag zum großen Teil an der Unruhe in den ersten 8 Minuten des Spiels. Die Jungs haben trotzdem bis zum Schluss nicht aufgegeben und weiter gekämpft.

Autor: Antje Seifert

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.