• Eric Pörsel

F1: Ärgerliche 4:1 Niederlage gegen USG Chemnitz

Der 12. Spieltag startete etwas kühl für die F1 des FSV Grün-Weiß Klaffenbach. Die Spieler wollten als Gäste der USG Chemnitz ein starkes Spiel zeigen und möglichst mit einem Punkt nach Hause fahren. Es wurde auf Kunstrasen gespielt und entsprechend schnell lief der Ball. In der gesamten ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten mehrere gute Aktionen und auch gute Torchancen. Bis zum Pausenpfiff fielen jedoch keine Tore und es blieb bei einem 0:0. Gleich zu Beginn der zweiten Spielhälfte starteten unsere Spieler voll durch und Kiran erzielte das 0:1 noch in der 21. Minute. Sieben Minuten später verschoss die USG einen Handelfmeter. Kurz darauf musste Anton durch einen Zusammenstoß mit dem gegnerischen Torwart verletzt vom Spielfeld. Wir wünschen eine schnelle Genesung. Leider ist der Spielaufbau unserer Mannschaft durch die Verletzung von Anton komplett durcheinander geraten und musste sich erst wieder ordnen. Diese Verunsicherung nutzten die Spieler der USG zum Ausgleich und erhöhten nur kurz darauf auf 2:1. Jetzt wurde es hektisch auf dem Platz. Nach einer knapp verpassten Torchance durch unsere Jungs konterten die Gegner und erzielten das 3:1. Nun war die Ordnung unserer Spieler komplett durcheinander und die USG machte in der letzten Spielminute noch das Endergebnis von 4:1 fest. Die Enttäuschung war groß. Doch am Mittwoch steht bereits das nächste Punktspiel auf dem Plan und es heißt nach vorn schauen. Es spielten: Malte, Arthur, Luis, Johann, Kiran, Nils, Niclas, Anton und Michael

Autor: Antje Seifert

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.