• Eric Pörsel

F1: 3:4 Niederlage gegen den FV Blau-Weiß Röhrsdorf

Am 6.5. hatte die F1 des FSV Grün Weiß Klaffenbach die Spieler des FV Blau-Weiß Röhrsdorf zu Gast. Für Klaffenbach spielten Michael, Luis, Arthur, Johann, Kiran, Nils, Anton, Niclas, Benjamin und Malte. Wohl durch den späten Anpfiff um 17:00 Uhr fand die Mannschaft nur sehr schwer ins Spiel. Die erste Halbzeit verlief nicht nach Plan. Positionen wurden nicht gehalten, die Abwehr reagierte schwerfällig und auch das Zusammenspiel ließ zu wünschen übrig. So konnten die Gäste in der 5. und 19. Minute jeweils ein Tor erzielen und es ging mit einem Zwischenstand von 0:2 in die Halbzeitpause.

Mit Beginn der zweiten Spielhälfte war der Kampfgeist der F1 zurück und endlich war Druck auf das gegnerische Tor zu spüren. Nach 5 Minuten fiel dann auch der von Kiran erzielte Anschlusstreffer. Einige nicht verwandelte Torchancen später Niclas in der 30. Minute zum 2:2 ausgleichen. Unter hohem Laufpensum und Anstrengung traf Kiran 5 Minuten vor Schluss zum 3:2. Nun erhöhten die Röhrsdorfer noch einmal den Druck und verwerteten bis zum Ende der Partie noch zwei Eckbälle erfolgreich und so wurde das Spiel bei einem Endstand von 3:4 abgepfiffen.

Eine verschlafene erste Halbzeit mit Rückstand, drei das Ergebnis verändernde Treffer der F1 und unkonzentrierte Schlussminuten, die zur Niederlage führten. Jetzt heißt es Kopf hoch und vorwärts blicken.

Autor: Antje Seifert

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen