• Eric Pörsel

F1-Junioren: Mühevoller 3:2 Sieg gegen Rabenstein/Siegmar

Wie vermutet werden die Gegner der F1 jedes Spiel stärker. Gegen die altersbedingt unterlegene Spielgemeinschaft Handwerk Rabenstein/ Siegmar musste die Mannschaft um jeden Meter kämpfen um am Ende das Spiel mit 3:2 für sich entscheiden zu können. Die Gäste waren sehr zweikampfstark und konterten enorm gefährlich. Aber unsere Mannschaft kam gut ins Spiel und ging in der 5 Minute durch Louis Lichtenstein nach Abwehrfehler der Gäste in Führung. Klaffenbach zeigte jetzt schönen Kombinationsfußball und erarbeiteten sich viele Chancen, die zum Halbzeitpfiff auch mit dem 2:0 wieder durch Louis belohnt wurde. In Halbzeit zwei steigerten sich unsere Gäste aus Siegmar und erzielten in der 22. Minute den 2:1 Anschlusstreffer. Jetzt wurden die Gäste wach und zeigten, dass sie das Spiel gewinnen wollen. Es ging hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Doch in der 25. Minute war es Janik Gießmann der nach guter Vorarbeit von Louis das 3:1 einnetzte. In einer packenden und spannenden Schlussphase kam Siegmar nach einem berechtigten Freistoß zum 3:2. In den letzten Minuten machten wir die Abwehr dicht und gewannen am Ende Mühevoll mit 3:2.

Es spielten: Dennis Lichtenstein, Maximilian Schär, Jan Roman Köhler, Tim Hetsch, Janik Gießmann (1), Louis Lichtenstein(2), Lia Lorenz, Maximilian Kühne, Paul Hockauf, Felix Meier

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.