• Eric Pörsel

F1-Junioren starten mit 9:2 Auswärtssieg gegen Rapid Kappel

Von Beginn an diktierte Klaffenbach das Spielgeschehen und versuchte schnell zum Abschluss zu kommen. Schon in der vierten Minute erzielte Janik sein erstes Tor der Rückrunde und ließ in den nächsten fünfzehn noch drei weitere Tore folgen. Doch nur zwei Minuten später (6. Minute), erzielte Kappel nach Abwehrfehler den Ausgleich. In der 8. Minute setzte sich Louis alleine durch und konnte nur noch mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden. Den darauf folgenden Strafstoß verwandelte er selbst zur 1:2 Führung. Kurze Zeit später war es wieder Louis, der nach guter Vorarbeit von Janik im Abschuss nur die Latte traf. Mit dem nächsten Angriff erhöhte Klaffenbach in Person von Janik auf 1:3. So stellte der FSV die Weichen schnell auf Sieg. In der 13. und 15. Minute war es wieder Janik der auf 1:5 erhöhte. Das halbe Dutzend machte dann Louis voll und erzielte den 1:6 Halbzeitstand, nachdem er von der linken Seite von Tim schön angespielt wurde. Nach der Pause das gleiche Bild wie in Hälfte eins, der FSV überlegen nur in der Defensive ließ man es mit einigen Unachtsamkeiten gefährlich werden. In der 22. Minute setzte sich Janik über die linke Seite durch und sein Schuss Netzte er zum 1:7 ein. Das 1:8 erzielt Tim nach durcheinander in der gegnerischen Abwehr. Doch immer wieder Zuordnungsfehler in unserer Abwehr wodurch Kappel in der 35. Minute zum zwischenzeitlichen 2:8 kam. Nach einer Ecke von Lia versenkte Louis die Kugel mit einem Schuss von der Strafraumgrenze und machte so den 2:9 Endstand.

Es spielten: Dennis Lichtenstein, Lia Lorenz, Jan Roman Köhler, Louis Lichtenstein(3), Janik Gießmann (5), Finn Richter, Tim Hetsch (1), Paul Hockauf

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.