• Eric Pörsel

3.Spieltag SGN vs. FSV

Herbe Niederlage gegen Neukirchen

In unserem zweiten Saisonspiel setzte es gegen die SGN eine 13:3 Klatsche. Dabei war das Spiel bereits nach zehn Minuten mit fünf Gegentoren früh entschieden. Diese verschlief unsere Mannschaft komplett und ließ den das Tor hütende Jan Rothe im Stich. Als man dann erkannte, dass Zweikämpfe und Laufbereitschaft anerkannte Stilmittel des Fußballs sein können, sah man phasenweise, dass man dem spielstarken Gegner das Leben doch schwer machen kann. Nachdem der erneut stark kämpfende Toni Hartung den Ball aus 20 Metern unter die Latte setzte und somit für ein kleines Erfolgserlebnis sorgte ging es beim Stand von 7:1 in die von der Seitenlinie herbeigesehnte Pause. Die zweite Halbzeit ließ uns etwas besser aussehen. Zum einen zeigten wir, dass wir auch in der Lage sein können schnell in die Spitze spielen zu können. Dem ebenfalls starken Niclas gelangen so immerhin zwei weitere Tore, die führ ihn nach vielen vergebenen Chancen hoffentlich eine kleine Befreiung sind. Dennoch schlichen sich in der Defensive noch zu viele Fehler ein, sodass es am Ende 13:3 stand.

Fazit: Für uns wäre ein Punktgewinn gegen fußballerisch starke Neukirchener unter normalen Umständen nicht möglich gewesen. Geht man das Spiel allerdings konzentrierter und mit der richtigen Einstellung an, hätte man eine Niederlage in einem erträglichen Rahmen halten können. Wie es nicht geht haben heute alle in den ersten Minuten gezeigt – nach individuellen Steigerung trotzdem noch zu viele Mannschaftsteile über die gesamte Dauer.

Es spielten: Jan Rothe, Niclas Lawrenz, Toni Hartung (C), Linus Hipp, Lucas Kampfmeier, Ronja Donner, Manuel Seng

0 Ansichten0 Kommentare

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.