• Eric Pörsel

4.Spieltag Germania vs. FSV

Niederlage bei Germania Chemnitz

Im vierten Punktspiel verloren wir unglücklich beim favorisierten Gastgeber mit 2:0 (0:0). Aufgrund von Spielermangel mussten wir im Vergleich zum Sieg der Vorwoche auf sechs Positionen umstellen, so das wir sehr Defensiv ins Spiel gingen. Germania übernahm das Spiel und erarbeitete sich Chance um Chance die wir durch hohen Einsatz immer wieder zunichtemachten. Wir hielten das 0:0 bis zur Pause wobei wir mit etwas Glück sogar hätten führen können, als Marco I. alleine auf den Torhüter zulief. Zweite Halbzeit, der Kampf ging weiter und wieder kamen wir über konter zu zwei bis drei hochkarätigen Chancen, jedoch klar spielbestimmend waren die Germanen die aber vor unserem Tor mit ihrem Latein am Ende waren. Doch dann kam die 74. min. und der Schiedsrichter griff ein. Deutlich gesagt, unser großer Kampf wurde durch einen Foulelfmeter entschieden der keiner war, was uns auch gegnerische Spieler bestätigten. Wir waren geschockt und voller Wut wie man eine Mannschaft die alles gegeben hat durch so eine Entscheidung um den Lohn bringt. Jetzt waren wir besiegt und ein als Flanke gedachter Ball sengte sich dann später noch ins lange Eck zum 2:0. Trotz allem große Leistung und tolle Moral unserer Zwölf an diesem Tag anwesenden Spieler in einem überaus fairen und freundschaftlichen Spiel mit den Germanen.

Es spielten: Siegel / Becher /Garitz /Neumann J. / Mehnert / Scheffler / Iwaskewitz / Fischer / Arnold / Domröse / Stein / Johannes

0 Ansichten

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.