• Eric Pörsel

5.Spieltag Textima vs. FSV

F1-Junioren – Abwehrverhalten Fehlanzeige!

Am 5. Spieltag mussten wir zum Tabellenletzten SSV Textima Chemnitz. Leider mussten wir an diesem Spieltag auf unsere Stammkräfte Dennis Lichtenstein, Janek Gießmann und Paul Hockauf verzichten. Lia war angeschlagen und stand eigentlich nur als Ersatz für den Notfall zur Verfügung. Zu allem Überfluss, verletzte sich nach gefühlten 5. Minuten Spielzeit auch noch Luisa Spönemann. Somit waren wir gezwungen unsere Aufstellung komplett umzustellen. Zum Spiel. Wir kamen die ersten 10 Minuten nicht zu unserem Spiel und Textima schoss aus allen Lagen. 3:0 für Textima. Plötzlich ging ein Ruck durch die Mannschaft. Tim verkürzte in der 12 Minute zum 3:1. Louis kurze Zeit später mit zwei Treffern zum zwischenzeitlichen 3:3. Plötzlich wieder das gleich Bild wie in den Anfangsminuten. Abwehr Fehlanzeige- 6:3 Halbzeitstand. Zur zweiten Halbzeit wollte die Mannschaft das Ruder noch einmal rumreisen und wenigstens einen Punkt mit nach Hause nehmen. Textima versuchte es immer wieder mit weiten Bällen auf unser Tor, womit unsere Abwehr und unser Ersatztorhüter Felix nicht zurechtkamen. Somit stand es plötzlich 9:3. Leider war auch in diesem Spiel wieder einmal nicht das Glück auf unserer Seite. Mehrere Torschüsse von Louis und Tim ergaben keine Tore für uns. Somit ging am Ende Textima als verdienter Sieger vom Platz.

Fazit: Wir sollten das Spiel schnell vergessen und uns wieder auf das Fußballspielen konzentrieren. Training und Disziplin, nur so können wir an die guten Spiele der ersten Spieltage anknüpfen. Kopf hoch und weiter geht’s….

Es spielten: Felix Meier, Luisa Spönemann, Maximilian Kühne, Jan Roman Köhler, Tim Hetsch, Louis Lichtenstein, Lia Lorenz, Finn Richter, Denis Noel Lange

Tore: Tim Hetsch 1, Louis Lichtenstein 2

Autor: Markus Wenzel

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen