• Eric Pörsel

A-Junioren: 3:2 Sieg im Testspiel gegen Wilkau-Haßlau

Die Gäste aus Wilkau-Haßlau gingen im Testspiel am Samstag bereits in der 5. Spielminute mit einer Bogenlampe in Führung. Der FSV dominierte zwar die erste Halbzeit, konnte aber keine wirklich gefährlichen Chancen erarbeiten. Erst in der Nachspielzeit vor der Pause gelang Janek der Ausgleich zum 1:1. Kurz nach Beginn der 2. Halbzeit setzte sich Lukas Heyne durch und schoss das 2:1. Die Gäste machten jetzt mehr Druck und so war es nur eine Frage der Zeit bis zum Ausgleich in Minute 77. Das Spiel hatte mittlerweile den Charakter eines Freundschaftspiels verloren, es ging gehörig zur Sache. Toni brachte den FSV mit einem Fernschuss ins untere Eck in Minute 85 in Führung.Tiefpunkt war der vorzeitige Abbruch durch die Gäste u.a. wegen einem nicht gegebenen Elfmeter und anderer Meinungsverschiedenheiten mit dem Referee. So bekam das eigentlich sportlich hochwertige und ausgeglichene Spiel zum Schluss noch einen bitteren Beigeschmack.

Torschützen FSV: Min. 45+1 Janek Pohl Min. 49. Lukas Heyne Min. 85. Toni Gansauge

Autor: Alex Raith


[Zeige eine Slideshow]

12

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen