• Eric Pörsel

A-Junioren: Schongang gegen Rapid

Das letzte Punktspiel der Saison gingen die Klaffenbacher etwas ruhiger an.Trotzdem kam Dennis in der 7. Minute zum Torschuss, der jedoch vom Torhüter spektakulär pariert wurde. In Spielminute 17 brachte Paul dann mit einem gut herausgespielten Treffer die Grün-Weißen in Führung. Danach drückte Rapid mehr und trieb die Gäste in die Defensive. Ein unglücklicher Rückpass führte zu einem Freistoß. Diesen verwandeln die Gastgeber in Minute 37 zum 1:1 Pausenstand. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit rutscht der regennasse Ball Max aus den Händen und der FC Rapid geht mit 2:1 in Führung. Schließlich ist es Kamerad Eigentor, der die Niederlage abwendet. Mit dem 2:2 Endstand geht der FSV ungeschlagen aus der Saison.

Jetzt heißt es Konzentration für das Pokalfinale am Sonntag – wir drücken die Daumen!

Torschützen FSV:

17. Min. Paul Munzert

Autor: Alex Raith #gallery-5 { margin: auto; } #gallery-5 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 20%; } #gallery-5 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-5 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.