• Eric Pörsel

B-Junioren: 12:0 Heimsieg und vorzeitig Keismeister

Am Samstag trafen Tabellenletzter und -erster der B-Junioren aufeinander. Das Spiel fand im Wesentlichen in der Hälfte des sehr defensiv und mit 1 Mann Unterzahl spielenden Chemnitzer Polizei-Sportvereins statt. Paul gelang zu Beginn ein Hattrick, die Tore 4 und 5 schossen Dominik und Toni. Nach der Halbzeit köpfte Paul das 6:0 , der sonst als Torwart spielende Lukas schoss 3 Tore, Paul und Juli trafen jeweils auch noch einmal. Das Dutzend voll machte Felix mit einem Flugkopfball zum 12:0 Endstand. Damit ist die Kreismeisterschaft für den FSV perfekt – herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainer!

Torschützen: 1:0 Paul Munzert (Min. 10) 2:0 Paul Munzert (Min. 15) 3:0 Paul Munzert (Min. 18) 4:0 Dominik Weinberg (Min. 29) 5:0 Toni Gansauge (Min. 38) 6:0 Paul Munzert (Min. 42) 7:0 Lukas Bennewitz (Min. 56) 8:0 Paul Munzert (Min. 65) 9:0 Lukas Bennewitz (Min. 67) 10:0 Julian Weis (Min. 69) 11:0 Lukas Bennewitz (Min. 72) 12:0 Felix Philipp (Min. 73)

Autor: Alex Raith #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen