• Eric Pörsel

B-Junioren: Gut gespielt und doch verloren

Das Spiel am Samstag gegen die Spielvereinigung Bernsdorf / Reichenhain / Blau Weiß begann hoffnungsvoll für den FSV. Die erste Hälfte spielte sich überwiegend im gegnerischen Strafraum ab, die in blau-weiß spielenden Klaffenbacher bauten einigen Druck auf – leider ohne zählbaren Erfolg. Die Gäste waren konterstark und erzielten in der 22. Minute das 0:1. Dem Gastgeber gelang es weiterhin nicht, die durchaus vorhandenen Chancen zu verwandeln. Auch aus den zahlreichen Eckbällen konnte kein Kapital geschlagen werden. So blieb es beim 0:1 Pausenstand, bei dem warmen Spätsommerwetter hatten alle eine Abkühlung dringend nötig. In der zweiten Spielhälfte dominierte zunächst Reichenhain, in der 68. Minute schossen sie das 0:2. Nur 6 Minuten später konnte Rick auf der Linie das 0:3 gerade noch verhindern. In der 76. sah einer der Gäste gelb-rot nach absichtlichem Handspiel, der FSV versuchte verzweifelt den nun in Unterzahl spielenden Gegner noch zu bezwingen. Dies glückte leider nicht, in der Nachspielzeit gelang diesem sogar noch das 0:3. Trotzdem war es ein gutes, kämpferisches Spiel, fürs nächste Mal wünschen wir noch ein Quäntchen mehr Glück beim Abschluss.

Autor: Alexander Raith


[Zeige als Diashow]

12

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.