• Eric Pörsel

B-Junioren: Kartenreiche Heimniederlage gegen SpG Germania/VTB

Am Samstag trat der FSV zu Hause gegen die Spielvereinigung Germania an. Zu Beginn war das Spiel ausgeglichen, ohne torgefährliche Szenen auf beiden Seiten. Doch in der 20. Minute stand plötzlich die Nummer 6 allein vor unserem Tor – zum Glück konnte Felix Schlimmeres verhüten. Die Gäste erhöhten den Druck und verfehlten 2x den grün-weißen Kasten nur knapp. In der 27. Minute konnte Felix noch einen Schuss parieren, im Nachsetzen fiel dann aber das 0:1. Nach der Pause wurde das Spiel kämpferischer, die Gastgeber wollten den Ausgleich. Teilweise ergaben sich für die Klaffenbacher auch gute Chancen nach Ecken, doch es fehlte das letzte Quäntchen Glück. Albert, Dominik und Toni sahen Gelb. In der 78. Minute dann ein nicht unumstrittener Freistoß – dieser führt zum 0:2 Endstand. Der FSV konnte leider eine Riesenchance in der allerletzten Minute nicht nutzen. Der Einsatz war da, fürs nächste Spiel noch etwas mehr Präzision, dann sollte es auch mit einem Sieg klappen!

Autor: Alex Raith

[Zeige eine Slideshow]

12

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.