top of page

C-Junioren – Mit Kampfgeist zum Erfolg



Die Vorzeichen standen gar nicht gut am Samstagmorgen – viele Spieler hatten verletzungs- oder krankheitsbedingt abgesagt. Trainer Frank Kindler musste mit nur 12 Mann ins Rennen gehen. Zu allem Überfluss verspätete sich der Schiedsrichter, er hatte als Unfallzeuge noch eine Aussage zu machen. Doch nach dieser Verzögerung begann endlich das Spiel und die Sorgen erwiesen sich als unbegründet. weiter lesen…

Comments


bottom of page