• Eric Pörsel

FSV II vs. USG II 6.11.11

FSV Grün-Weiß Klaffenbach II vs. USG Chemnitz II 1:1 (1):(0)

Torfolge: 1 : 0     20. min  FE     Marco Ewald, 1 : 1     49. min

Klaffenbach: Kai-Uwe Augustin – Jörg Drechsel, Etienne Herrmann, Martin Kreuz – Marco Ewald, Phillip Schumann, Alexander Kerndt, Philipp Seiler (46. Frank Becher), Marco Straube – Marcus Lasch, Rene Arnold (63. Erik Fischer)

Klaffenbach II. gibt erste Punkte ab

Im ersten Spiel der Rückrunde mussten sich die Grün-Weißen mit einer Punkteteilung zufrieden geben. In einem niveauarmen Spiel konnten die Gäste zunächst mehr spielerische Akzente setzen als die Heimmannschaft. Die Führung der Klaffenbacher gelang Marco Ewald durch einen an ihm verwirkten Foulstrafstoß. Sicherheit brachte der Treffer aber nicht. Einfache technische Fehler ermöglichten es den Studenten immer wieder unsere Angriffsbemühungen zu unterbinden. Aber ausser einigen Standarts gelang ihnen auch nichts Zwingendes.

In Hälfte 2 dann der schnelle Ausgleich. Nach einem abgefälschsten Freistoß reagierte nur der Gegner und konnte so unbedrängt aus 5 Metern verwandeln. Zumindest rüttelte der Treffer einige Einheimische wach. Wenn auch weiterhin Fussball von beiden Seiten nur selten „gespielt“ wurde, so konnte man wenigstens den Willen, die Partie erfolgreich gestalten zu wollen, erkennen. Damit ergab sich dann auch die eine oder andere Moglichkeit zum Führungstreffer. Einen Schuss von Alexander Kerndt konnte der Torhüter gerade noch per Fuss aus dem langen Eck kratzen und Erik brachte kurz vor dem Ende nicht genügend Druck hinter seinen Kopfball, so dass der Abwehrspieler auf der Liniene klären konnte. Aber auch die USG besass die Möglichkeit zur Führung. Wieder ein Freistoss aus ähnlicher Position wie der Ausgleich krachte zum Glück nur ans Lattenkreuz. Am Ende für beide Teams 1 Punkt, den die Gäste feierten und Klaffenbach zufrieden sein musste.

Irgendwann reist jede Serie und 8 Siege in Folge waren schon unglaublich. Bleibt die Hoffnung, dass der FSV die Winterpause nutzen kann um wieder zu seiner Spielstärke zurückzufinden. Am 31. März 2012 wartet dann der SV Bernsdorf auf den Spitzenreiter.

Autor: Jan Schäfer

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.