• Eric Pörsel

FSV vs. Einsiedel 02.09.11

Capitano sagt mit Drei Toren Servus

Am Freitag Abend bei wunderschönen Wetter schlugen unsere Alten Herren die Viktoria aus Einsiedel mit 9:3 (5:0) im zweiten Meisterschaftsspiel . Das war auch ein wunderbarer Abschied für unseren langjährigen Kameraden “Inge” Barthold der seine erfolgreiche Fussballerkarriere auf anraden der medizinischen Abteilung beendet . Alles Gute Inge . Das Spiel ist schnell erzählt gegen einen an diesem Tag in allen belangen unterlegenen Gegner schossen wir in regelmässigen abständen unsere Tore . Nur kurz kamen wir ins straucheln als durch Umstellungen wir etwas die Ordnung verloren wodurch unser Gegner der nie aufsteckte zu seinen Toren kam . Nun können wir mit unseren sechs Punkten aus zwei Spielen relativ entspannt am nächsten Samstag zum Vizemeister Lok Chemnitz fahren und mal schauen was da geht .

Torfolge: 1:0 Mauersberger 2.min. , 2:0 Müller 13.min. , 3:0 Weinberg 18.min. , 4:0 Kahl 24.min. , 5:0 Barthold 36.min. , 5:1 47.min. , 6:1 Liebers 56.min. , 6:2 65.min. , 6:3 68.min. , 7:3 Barthold 75.min. , 8:3 Barthold 78.min. , 9:3 Stein 85.min.

Es spielten: Klamme , Müller , Mehnert (46.min.Garitz) , Wächtler (30.min. Neumann ) , Kahl , Scheffler (67.min.Zahlaus ) , Liebers , Weinberg (46.min.Domröse ) , Stein (30.min.Arnold ) , Mauersberger (78.min.Stein ) Barthold (78.min.Weinberg )

Autor: Sven Scheffler

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.