• Eric Pörsel

FSV vs. USG/Adelsberg 28.05.11

C-Junioren – Mit Kampfgeist zum Erfolg

Die Vorzeichen standen gar nicht gut am Samstagmorgen – viele Spieler hatten verletzungs- oder krankheitsbedingt abgesagt. Trainer Frank Kindler musste mit nur 12 Mann ins Rennen gehen. Zu allem Überfluss verspätete sich der Schiedsrichter, er hatte als Unfallzeuge noch eine Aussage zu machen. Doch nach dieser Verzögerung begann endlich das Spiel und die Sorgen erwiesen sich als unbegründet. Mit dem gleichen Kampfgeist wie in der letzten Partie drängte der FSV in die gegnerische Hälfte und erarbeitete sich zahleiche Chancen. Noch konnten die Latte oder der gegnerische Torwart die Führung verhindern. Doch gegen Ende der ersten Halbzeit wurde auch die USG stärker, oft war sie einen Schritt eher am Ball. Jetzt wurde Felix Philipp im Tor des FSV einige Male gefordert. Nach der Halbzeitpause stand es immer noch 0 : 0, doch der FSV spielte jetzt wieder druckvoller nach vorn. Dann endlich das 1 : 0! Robin Weis versenkte den Ball im USG-Tor – verdienter Lohn für ein bis zum Schluss kämpferisches und spannendes Spiel der FSV-Elf. Nach dem Abpfiff bei 1:0 Endstand waren aus der Kabine endlich wieder Freudengesänge zu hören. Weiter so und allen Verletzen und Kranken aus der Mannschaft gute Besserung!

Autor:  Alexander Raith

fsv_usg-032

◄ Zurueck

Vor ►

Bild 1 von 20

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.