• Eric Pörsel

LOK vs. FSV 04.03.12

Rückrundenstart geglückt: 0:3 Sieg gegen LOK Chemnitz

Im ersten Punktspiel der Rückrunde konnten die Grün-Weißen einen 3-Punkte-Erfolg bei Lok einfahren. Lok begann elanvoll und hatte in der 3.Min. bereits eine hochkarätige Chance. Nach einem Freistoß kamen sie unbedrängt vor unserem Tor zum Kopfball. Dieser brachte aber ebenso wie nur 3 Min. später, fast identisch zur ersten Situation, nichts ein. In der 14.Min. verlängerte Torsten Schulz gegen die kopfballstarke Lok-Abwehr auf Daniel Neubert. Er nahm den Ball schön mit und verwandelte unhaltbar, aber leider aus einer Abseitsposition heraus. In der 19.Min. brachte aber dann ein Torwartfehler die Gäste in Führung. Einen langen Ball unterschätzte der Lok-Keeper. Er sprang über ihn hinweg und der aufmerksame Torsten Schulz brauchte nur noch durchzulaufen und einzuschieben. Die 2.Halbzeit begann mit einem guten Angriffszug über links. David Wildenhain legte per Kopf auf seinen großen Bruder ab, der diesen Ball aber nicht einnetzen konnte. In der 56.Min. war es dann aber so weit. Nach einer Flanke von Danny Wildenhain und einer anschließenden Hackenablage von Torsten Schulz stand David Wildenhain völlig frei. Er schoss sofort und ließ dem Torwart keine Chance aus etwa 10m. Als nach weiteren 10 Min. dann erneut David Wildenhain den Ball überraschend neben den kurzen Pfosten ins Tor setzte war das Spiel gelaufen. Lok bemühte sich zum Anschlusstreffer zu kommen. Aber das war gegen eine gut stehende Klaffenbacher Deckung zu hausbacken. Zuvor hatte sich die Lok durch eine Gelb-Rote Karte (Meckerei) noch selbst dezimiert. So hatten die Gäste in der 57.Min. und in der 68.Min. noch gute Chancen das Resultat zu erhöhen. Sie spielten konzentriert und gerieten nicht mehr in Gefahr dieses Spiel zu verlieren. Ein sehr guter Auftakt in die Rückrunde brachte verdiente 3 Punkte und bestimmt das nötige Selbstvertrauen, um kommende Woche die ungleich schwerere Aufgabe gegen Germania in Angriff zu nehmen.

Tore: 0:1 Torsten Schulz (14.Min.) 0:2 David Wildenhain (56.Min.) 0:3 David Wildenhain (66.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Tilo Schumann / Maik Loske / Sven Neumann / Sven Riedel / Kai Lappöhn (gelb) / Manuel Klötzer / Danny Wildenhain (ab 71.Min. Martin Kreuz) / Daniel Neubert / David Wildenhain / Phil Schäfer / Torsten Schulz (ab 80.Min. Philipp Seiler)

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.