• Eric Pörsel

SG Adelsberg2. vs. GWK 2. 17.10.10

SG Adelsberg 2. vs. FSV Grün-Weiß Klaffenbach 2. 3 : 2 (2) : (1)

Torfolge: 0 : 1 11. min FE Erik Fischer; 1 : 1 15. min ET Alexander Kerndt; 2 : 1 19. min ET; 2 : 2 50. min Alexander Kerndt; 3 : 2 63. min

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

Tobias Kluge – Martin Kreuz, Jörg Drechsel, Rene Wötzel (Simon Heyne), Phillip Schumann (Kevin Vierke), Daniel Neubert – Phil Schäfer, Erik Fischer, Alexander Kerndt – Marco Straube, Marcus Lasch

Klaffenbach besiegt sich selbst

Und wieder stehen die Klaffenbacher mit leeren Händen da. Nach kurzer Unsicherheit in den ersten Minuten übernahmen die Grün-Weißen die Spielgestaltung. Nach 10 Minuten ein schneller Spielzug über die linke Außenbahn und Phil Schäfer konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Erik Fischer übernimmt die Verantwortung und verwandelt sicher zur Führung. Kurz danach die Möglichkeit zum zweiten Treffer, aber wie in dieser Saison schon häufig erlebt, wurde die Chance nicht genutzt. Im Gegenteil, ein harmloser Schussversuch der Adelsberger wird abgefälscht – Ausgleich. Aber es kam noch schlimmer. In der 19. Spielminute ein Freistoß aus 25 m, der mehr an eine Rückgabe erinnerte, rutschte unserem Torhüter durch die Hände und Beine – Rückstand. Es dauerte eine Viertelstunde eh wir den Schock überwunden hatten. Die Klaffenbacher bestimmten wieder das Spielgeschehen. Fünf Minuten nach der Pause der verdiente Ausgleich. Nach schönem Zuspiel von Marcus Lasch setzt sich Alex im Strafraum durch und kann unhaltbar einschießen. Es sollte eigentlich nur eine Frage der Zeit sein, wann Klaffenbach die Führung erzielt. Eine weitere Schlafeinlage mehrerer Abwehrspieler stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Selbst die zahlenmäßige Überlegenheit ab der 80. Spielminute (Gelb-Rot) konnte nicht zu einem weiteren Torerfolg genutzt werden. Wie so oft, wollte jeder das verdiente 3. Tor erzielen. Damit ging aber jeglicher vernünftiger Spielaufbau abhanden und die SG spielte die verbleibende Zeit clever herunter.

Fazit: Über weite Strecken gut gespielt, vielleicht sogar die beste Saisonleistung, aber im Angriff zu harmlos und nach Rückstand kopflos reagiert.

0 Ansichten

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.