• Eric Pörsel

SGN vs. FSV 08.10.11

D-Junioren siegen verdient 5:0

Also, dass es schweinekalt war, haben wir wohl alle gemerkt. Glücklicherweise hat es zum Anpfiff nicht mehr geregnet. In der ersten Halbzeit hatten wir mit einem spieltechnisch ebenbürtigen Gegner so unsere kleinen Problemchen- es kam mehrfach zu ziemlich brenzligen Situationen vor unserem Tor, die durch massive Abwehrarbeit mit Unterstützung der Mittelfeldspieler und etwas Glück zum Guten gewendet werden konnten. Erst mit dem 1:0 ( 14.Min., Tom Pärisch ) konnten wir unser Spiel einigermaßen ordnen und unsere Angriffe nahmen Gestalt an. In der 23. Minute fiel das 2:0 , welches zwar ein Eigentor der Gegner war, aber maßgeblich von Dennis initiiert war. In der 2.Halbzeit wirkte unser Spiel von Beginn an wesentlich strukturierter und so konnten wir unseren Vorsprung weiter ausbauen. Im Abstand von nur 4 Minuten ( 40. und 44. ) konnten erst Victoria Herrmann und dann Dennis Krakovsky ” das Runde ins Eckige ” befördern. Damit war der Gegner gebrochen und die Angriffe seinerseits verloren deutlich an Schwung. Lediglich ein Eckball in der 50.Minute kam unserem Tor noch einmal gefährlich nahe. Kurz vor Schluss ( 58. Min. ) konnte Tom Pährisch noch einen Traumtreffer für uns erzielen und der Schiedsrichter pfiff überpünktlich ab.

Fazit: Endlich mal wieder ein verdienter Sieg, der mit 5:0 auch wirklich eine klare Ansage ist. Dennis Krakovsky hat es mit zwei Fouls hart getroffen; hoffentlich ist das Knie bis nächste Woche wieder fit.

Autor: Jens Uwe Putz


[Zeige eine Slideshow]

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen