• Eric Pörsel

Toller Start der E2 ins neue Jahr

Beim Neujahrsturnier des CPSV traten neben unseren Jungs der E2 Spg Klaffenbach/Adorf und den Gastgebern die Mannschaften FSV Zwönitz, VTB Chemnitz, Eiche Reichenbrand und TSV IFA Chemnitz an. Es wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt.

Pünktlich auf die Sekunde waren Jeremy, Michael, Nick, Johann, Arthur, Kiran und Nils bereit und standen in ihrem ersten Spiel der IFA gegenüber. Die nach fünf Minuten durch die Tore von Michael und Kiran erspielte 2:0 Führung des FSV wurde 2 Minuten vor dem Schlusspfiff noch auf 2:1 verkürzt. Und so starteten die Jungs mit einem Sieg ins Turnier. Im zweiten Spiel trafen wir auf die Gastgeber. Auch hier wurde bereits in der ersten Minute der Führungstreffer von Kiran erzielt. Bis zum Abpfiff konnte er noch zweimal und der CPSV einmal treffen und so endete auch die zweite Partie mit einem Sieg beim Stand von 3:1 für unsere Mannschaft. Nach einer längeren Pause hieß der Gegner FSV Zwönitz. Nachdem die starken Zwönitzer bereits einen 3:0 Vorsprung hatten, landete Kiran zwei Minuten vor Schluss einen Treffer. Der nun folgende Spieldruck führte zu einem Eigentor der Zwönitzer. In den verbleibenden Schlusssekunden war es unseren Jungs nicht mehr möglich, noch den Ausgleich zu erzielen und die Partie ging mit 3:2 verloren. Im Spiel gegen Eiche Reichenbrand konnte Johann nach einem 0:2 Rückstand den Anschlusstreffer erzielen. Allerding legte Eiche gleich noch ein Tor nach. Beim Abpfiff lautete der Endstand dann 1:3. Gegen den VTB stand unser letztes und das wohl spannendste Spiel auf dem Programm. Die Spieler des VTB gingen gleich nach dem Anpfiff in Führung. Dann trafen Nick und Arthur innerhalb von Sekunden zum 1:2. In der folgenden Minute glich der VTB erneut aus, aber Michael konterte sofort zum 2:3. Und da waren gerade einmal 4 Minuten Spielzeit vorbei. Kiran traf dann zum 2:4. Auch wenn es auf dem Spielfeld immer hin und her ging, fielen keine weiteren Tore und wir gewannen mit 2:4.

Die Bilanz des Turniers ist ein guter dritter Platz für die Spg Klaffenbach/Adorf hinter dem FSV Zwönitz und Eiche Reichenbrand. Außerdem wurde Kiran bester Torschütze des Turniers mit 6 Treffern. Alle Spieler, vom Torwart über die Abwehr bis zum Sturm, haben kämpferisch überzeugt und eine gute Mannschaftsleistung abgegeben. Vor allem im letzten Spiel. Es war ein motivierender Start ins neue Jahr.

Autor: Antje Seifert #gallery-2 { margin: auto; } #gallery-2 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 25%; } #gallery-2 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-2 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.