• Eric Pörsel

Trainingslager Werdau 03.02.12

Bericht über das Trainingslager in der Sportschule Werdau vom 03.02.-05.02.2012

Bereits kurz nach dem Spieler und Trainerteam am Freitagnachmittag in der Sportschule  Wedau Quartier bezogen hatten, baten die Trainer Andreas Engelhardt und ML Jürgen Beck zu einer ersten intensiven Trainingseinheit. Am Samstagmorgen begann die gesamte Mannschaft mehr oder weniger ausgeschlafen mit einem Coopertest.  Bei klirrender Kälte(-15 Crad) ging es dann nach drinnen wo Krafttraining auf dem Programm stand. „Ganz schön anstrengend, macht aber auch richtig Spaß“, so der einhellige Tenor der Spieler nach den Einheiten. Am Nachmittag 14 Uhr spielten unsere Grün Weißen Männer dann gegen den SSV Fortschritt Lichtenstein. Leider mussten sie nur zu zehnt antreten, da es zwei kurzfristige ausfälle gab. Trotz der intensiven Einheiten zeigte die Mannschaft eine starke Leistung verlor aber kurz vor Spielende mit 1:3. Dann ging es wieder ins warme zum Stretching. Der Samstagabend stand zur freien Verfügung und den nutzten unsere Männer ausgiebig. Der Sonntag wurde mit einem 18 Rundenlauf eröffnet. Danach wieder Stretching im warmen. Mit dem Mittagessen wurde das Trainingslager beendet. „Die Männer haben wirklich toll mitgezogen, es war ein in jeder Hinsicht gelungenes Wochenende“, zeigte sich das Trainerteam angetan vom Trainingslager und insbesondere von der Leistungsbereitschaft des Teams.

Autor: Markus Wenzel


[Zeige eine Slideshow]

1234567

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen