• Eric Pörsel

VTB II Turnier 08.01.12

2. Platz beim VTB Chemnitz II

An diesem Wochenende traten wir zum ersten von sieben Turnieren an. Gastgeber war die E2-Jugend des VTB Chemnitz. Unsere Gruppe war ohne Zweifel eine Hammergruppe. Neben der 1. Mannschaft des Gastgebers mussten wir gegen die Jungs des Post SV und des VfB Fortuna III antreten. In unserem ersten Spiel traten wir gegen die Jungs von der Post an. Das Spiel hätte keinen Sieger verdient. Beide Teams spielten unter Ihren Möglichkeiten und verursachten viele kleine Fehler. Im entscheidenden Moment war unser Gegner jedoch wacher und konnte so das „Goldene Tor“ erzielen. Das erste Spiel wollten wir schnell vergessen und abhacken, denn im nächsten Spiel, gegen die erste Vertretung des VTB, bestand die Möglichkeit dem Halbfinale wieder sehr nahe zu kommen. In diesem Spiel zeigte die Mannschaft nun endlich ihr können, wenn auch noch nicht ganz. Der Gegner konnte allerdings keinen Profit aus einigen Fehlern machen und somit gewannen wir verdient mit 2:0. Nun kam es zum letzten Gruppenspiel gegen den VfB Fortuna III. Wie zu erwarten war es sehr eng in unserer Gruppe. Mit einem Sieg bestand die Möglichkeit Gruppenerster zu werden, aber auch der letzte Platz war möglich. Auch für die Fortuna ging es um alles – sie hatten erst einen Punkt geholt. Bei diesem Punkt sollte es auch bleiben. Unser Team zeigte die bisher beste Leistung und wurde mit einem 1:0 Sieg belohnt. Wir konnten damit den ersten Platz erreichen, die Fortunen schieden leider schon in der Gruppenphase aus. Im Halbfinale trafen wir auf den SV Eiche Reichenbrand. Die Jungs zeigten nun ihr ganzes Können – spielerisch und auch kämpferisch. Es wurde kein Ball verloren gegangen und kaum eine Chance vom Gegner zugelassen. Das Spiel gewannen wir 3:0. Nun trafen wir im Finale wieder auf die Jungs vom Post SV. Beide Teams standen völlig zu Recht im Finale, da sie an diesem Tag die besten Leistungen zeigten. Leider konnten wir in diesem Spiel nicht an die vorhergehenden Leistungen anknüpfen und verloren verdient. Am Schluss bleibt die Freude über den 2. Platz, aber auch einige Erkenntnisse für die kommenden Trainingseinheiten.

Autor: Phillip Schumann

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.