• Eric Pörsel

Ü40 Vorrunde Hallenkreismeisterschaft 12.02.11

Ü 40 erreicht Finalrunde zur Stadtmeisterschaft

Mit null Punkten und nur einen Torerfolg zogen wir am heutigen Samstagvormittag souverän in die Endrunde ein. Das lag daran das Einsiedel und Post vor Turnierbeginn absagten und somit die verbliebenen vier Mannschaften Qualifiziert waren. Es wurde eine Doppelrunde gespielt, wir lieferten dabei eine unterirdische Leistung ab und verloren gegen Lok 4:0 und 2:1 (Tor Inge), gegen IFA 3:0 und 7:0 sowie gegen Kappel 3:0 und 4:0. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre verletzte sich auch noch Weiss, Mario gute Besserrung. Nun bleibt nur zu hoffen das in vierzehn Tagen alle Spieler die eine vier oder auch fünf vorne dran haben zur Endrunde sich der Aufgabe stellen und das Beste geben, schlimmer kann es  kaum noch kommen, hoff ich. Also auf ein Neues es geht immer weiter.

Für Klaffenbach schleppten sich über den Hallenboden der Schlossteichhalle: Domröse, Scheffler, Weiss, Garitz, Johannes, Zahlaus, Barthold.

Autor: Sven Scheffler

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen