• Eric Pörsel

AH`s scheitern in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft


Bei den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften war für uns bereits in der Vorrunde Endstation. Nach Niederlagen gegen Rapid Kappel 2:4, USG Chemnitz 4:7, Lok Chemnitz 0:2, sowie einem 2:2 gegen Handwerk Rabenstein, siegten wir noch gegen Siegmar 4:3 was am Ende Platz fünf bedeutete. Anwesend waren: Klame, Wildenhain, Liebers, Neumann S., Fischer, Stein, Johannes, Scheffler

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am vergangenen Samstag gewannen wir mit 3:4 (1:3) bei Germania Chemnitz 2, somit stehen wir im Halbfinale des Pokalwettbewerbes. Wir bestimmten das Spiel von Beginn an und erarbeiteten uns eine Vielza

Im fünften Punktspiel der Saison gelang unseren Alten Herren ein 2:2 (2:0) gegen Handwerk Rabenstein. In der ersten Halbzeit zeigten wir eine starke Leistung und lagen durch Tore von Mauersberger und