• Eric Pörsel

AH`s scheitern in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft


Bei den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften war für uns bereits in der Vorrunde Endstation. Nach Niederlagen gegen Rapid Kappel 2:4, USG Chemnitz 4:7, Lok Chemnitz 0:2, sowie einem 2:2 gegen Handwerk Rabenstein, siegten wir noch gegen Siegmar 4:3 was am Ende Platz fünf bedeutete. Anwesend waren: Klame, Wildenhain, Liebers, Neumann S., Fischer, Stein, Johannes, Scheffler

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AH erreichen Pokalhalbfinale

Am vergangenen Samstag gewannen wir mit 3:4 (1:3) bei Germania Chemnitz 2, somit stehen wir im Halbfinale des Pokalwettbewerbes. Wir bestimmten das Spiel von Beginn an und erarbeiteten uns eine Vielza

Senioren- Punkt gegen Meisterschaftsanwärter

Im fünften Punktspiel der Saison gelang unseren Alten Herren ein 2:2 (2:0) gegen Handwerk Rabenstein. In der ersten Halbzeit zeigten wir eine starke Leistung und lagen durch Tore von Mauersberger und