top of page

Spielbericht Klaffenbach – Adelsberg

Das Heimspiel gegen die SG Adelsberg gewannen wir 1:0. Das Ergebnis war o.k. aber spielerisch und in Sachen Verwertung von Chancen blieb einiges offen. Zwar hatten wir einige Ausfälle zu verkraften und mussten umstellen aber es gelang wieder nicht das Spiel knallhart zu zumachen, indem man ein 2. und eventuell 3. Tor schießt. Florian Ernst gab in der 2.Min. den ersten, straffen Schuss aufs Tor ab, den der Torhüter nur nach vorn fausten konnte. Dan Herbig tankte sich dann in der 5.Min. vorn durch aber dann war der Diesel alle, so dass sein Schuss nur noch daneben ging. In der 10.Min. schoss dann Florian Ernst von halblinks straff ins lange untere Eck zum 1:0. Deutliche Chancen konnte sich der Gast aus Adelsberg in der 1.Hälfte nicht erarbeiten aber im Mittelfeld war er gleichwertig. In der 2.Hälfte versuchte Adelsberg sich näher ans Tor heranzupirschen und arbeitete fleißig im Mittelfeld. Die deutlicheren Chancen hatte aber Klaffenbach. In der 65.Min. gab Marvin Wagner eine Eingabe von links direkt vors Tor. Dan Herbig schoss sofort aber der Torhüter war auf dem Posten. In der 78.Min. stand Martin Müller dann allein vorm Torhüter und schoss ihn genau an. Ebenso Paul Munzert in der 90.Minute. Viele Aktionen der Grün-Weißen blieben an diesem Spieltag Stückwerk oder verliefen im Sand. So ließ man immer eine Tür für den Gegner auf und machte sich das Leben schwer. Adelsberg kämpfte logischerweise bis zum Schluss und blieb immer gefährlich, besonders durch den vorn positionierten Lucas Bennewitz. Klaffenbach brachte das Spiel aber über die Zeit und holte sich die Punkte. Nächstes Wochenende sind wir Gast in Röhrsdorf.


Tore: 1:0 Florian Ernst (10.Min.)


Klaffenbach spielte mit: Max Tröger / Nico Straube / Robin Krämer / Manuel Klötzer / Martin Müller (ab 90.Min. Stefan Schreiter) / Lucas Kampfmeier (ab 77.Min. Erik Littmann) / Paul Munzert / Maximilian Lippmann / Marvin Wagner / Florian Ernst (ab 87.Min. Louis Lichtenstein) / Dan Herbig



Comments


bottom of page