• Eric Pörsel

1. Mannschaft: Sicherer 1:4 Sieg bei IKA Chemnitz

Auswärts beim Aufsteiger IKA konnten wir uns sicher mit 1:4 durchsetzen. Auch die ungewohnt frühe Anspielzeit um 10.30 Uhr brachte uns nicht von unserem Vorhaben ab, die 3 Punkte zu entführen. Wir begannen wie die Feuerwehr und brachten unseren Gegner damit gleich in Gefahr. Schon in der 6.Minute kam eine Eingabe von David Wildenhain herein, der Torwart konnte nur unzureichend abwehren und Dominik Herrmann hatte den Riecher, stand richtig und schob das Leder ins Tor. Klaffenbach spielte gut, teilweise mit mehreren Doppelpässen nach vorn und die schnellen Mittelfeld-Außenspieler konnten mehrfach nach innen passen bzw. selbst hineingehen. In der 13.Minute kam ein klares Foulspiel im Strafraum zustande, der Schieri pfiff berechtigt Strafstoß, der Ball wäre aber auch so über die Linie befördert worden. Martin Wiebel, unserer sicherster Strafstoßschütze, vollendete. In der 25.Minute konnte IKA jedoch den Anschlusstreffer mit einem Freistoßtor erzielen. Das war die erste gefährliche Aktion des Gastgebers und auf dem regennassen Geläuf gleich die Erfolgreichste. Klaffenbach antwortete unbeeindruckt mit einem Kopfballheber, der nur knapp das Tor verfehlte. In der 25.Minute schlenzte Marcus Schenk einen Freistoß wieder sehenswert ins Tor und stellte wieder einen sicheren Abstand her. Die 2. Halbzeit konnten die Gastgeber etwas ausgeglichener gestalten. Das lag aber vor Allem daran, weil Klaffenbach nicht mehr so konsequent spielte. Zuspiele und Doppelpässe gelangen uns teilweise nicht mehr so gut, wie in der 1.Hälfte. Die Spielführung und Spielgestaltung gaben wir aber dennoch nicht mehr aus den Händen und das anerkannte auch der Gastgeber. Als Martin Wiebel in der 81.Minute mit einem straffen, platzierten Schuss das 1:4 erzielte war die Partie endgültig gewonnen. Dieser sichere Erfolg kann uns für das nächste Wochenende optimistisch stimmen und beflügeln, um die Pokalhürde in Einsiedel zu meistern.

Tore: 0:1 Dominik Herrmann (6.Min.) 0:2 Martin Wiebel (13.Min., Strafstoß) 1:2 Michael Winkler (25.Min.) 1:3 Marcus Schenk (37.Min.) 1:4 Martin Wiebel (81.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Kai-Uwe Augustin / Kai Lappöhn (ab 60.Min. Chris Beck) / Andre Voigt / Eric Frank / Martin Wiebel / Andreas Kahl / David Wildenhain / Karl-Philipp Uhlig (gelb) / Marcus Schenk / Dominik Herrmann (ab 71.Min. Billy Eichhorn) / Manuel Weiß

Autor: Jürgen Beck

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen