• Eric Pörsel

1. Runde Pokal SG Adelsberg vs. Klaffenbach

4:0 Auswärtssieg im Kreispokal gegen SG Adelsberg

Im Pokalspiel bei Adelsberg zeigte unsere Mannschaft ein anderes Gesicht, als vorige Woche bei der Post. Obwohl die Gastgeber auf 6 Positionen andere Spieler einsetzen mussten, war nicht von vorn herein zu erwarten, dass wir so dominieren würden. Bereits in der 2.Min. musste der Adelsberger Torwart beim straffen Schuss von David Wildenhain eine Glanzparade zeigen, um einen frühen Rückstand zu verhindern. Doch nach weiteren 2 Minuten spitzelte er eine zu lasche Rückgabe ins Tor, da sich Abwehrspieler und Torwart nicht einigen konnten, wer den Ball klärt. Klaffenbach spielte sicher und schnell durchs Mittelfeld und ließ den Adelsbergern keinen Platz für ihren Spielaufbau. In der 19.Min. fiel folgerichtig das 2.Tor für uns, nachdem Torsten Schulz über rechts den Abwehrspieler überraschte und quer ablegte. Der mitgelaufene David Wildenhain verwandelte im 2. Nachfassen. Erst in der 29.Min. kam der Gastgeber zu seiner ersten Flanke in unseren Strafraum. Der Kopfball blieb jedoch ungefährlich. Kurz vor der Pause konnte Kai-Uwe Augustin eine vom Torwart zurückprallende Eingabe zum 0:3 nutzen. Als unmittelbar nach der Pause das 0:4 durch ein Eigentor des Gastgebers fiel, waren die Messen gelesen. Die Grün-Weißen spielten weiter nach vorn, ließen nichts mehr anbrennen. Jedoch war die Zielstrebigkeit und Genauigkeit der 1.Halbzeit nicht mehr da. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ es das Team etwas langsamer angehen. Die Adelsberger bemühten sich und hätten in der 80.Min. fast den Ehrentreffer erzielt. Unser Torwart Tilo Schumann konnte dies aber mit einer Großtat verhindern. Mitte der 2.Halbzeit wechselte Klaffenbach noch 3 Mal, um einigen Spielern noch Spielpraxis zu bieten. Nächste Woche bei Stahl Reichenhain wird es allerdings wesentlich schwerer die Punkte zu holen. Wenn wir aber so motiviert und noch besser vorbereitet ins Spiel gehen, werden wir auch eine gute Leistung abrufen können.

Tore: 0:1 David Wildenhain (4.Min.) 0:2 David Wildenhain (19.Min.) 0:3 Kai-Uwe Augustin (40.Min.) 0:4 Eigentor (47.Min.)

Klaffenbach spielte mit: Tilo Schumann / Kai Lappöhn (gelb) / Martin Schippers / Sven Riedel (ab 55.Min.Alexander Kerndt) / Manuel Klötzer (gelb) / Maik Loske / Karl-Phillip Uhlig / Phil Schäfer / David Wildenhain (ab 65.Min. Philipp Seiler) / Torsten Schulz / Kai-Uwe Augustin (ab 75.Min. Phillip Schumann)

Autor: Jürgen Beck

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen