• Eric Pörsel

1.Herren: Erster Dreier der Saison!

A

m vergangenen Wochenende konnten wir einen schönen Sieg in Lichtenstein erringen. Damit haben wir in 2 Punktspielen schon 4 Punkte eingeheimst und sind gut in die Saison gestartet.

Die Klaffenbacher spielten sicher hinten heraus und von Anfang an konstruktiv nach vorn. Bei einigen Eckstößen keimte erste Gefahr auf. Paul Munzert ging in der 12.Minute im 1:1 in den Strafraum und konnte gerade noch so am Torschuss gehindert werden. Klaffenbach hatte auch etwas mehr Spielanteile. Lichtenstein spielte sicher nach vorn, in die gefährliche Zone kamen sie aber so gut wie nicht.

In der 55.Minute gingen wir in Führung. Jakob Eckel setzte sich halbrechts durch, deutete einen Schuss an und spielte sauber zu Dan Herbig. Dieser verwandelte effektiv und sicher mit Innenseite. Lichtenstein hatte darauf zunächst keine entscheidende Antwort. In der 77.Minute hätte Klaffenbach sogar noch erhöhen können. Nachdem sich Jakob Eckel durchgetankt und geschossen hatte, sprang der Ball zurück vor die Füße von Paul Munzert. Er konnte das hoch abspringende Leder aber nicht im Tor versenken. Lichtenstein kam nun immer stärker auf und versuchte entscheidende Aktionen zu initialisieren. Das gelang ihnen aber selten, weil viele Zuspiele zu ungenau waren, sie dann den Ball immer wieder mit viel Kraftaufwand zurückerobern mussten und sie sich mit einer roten Unsportlichkeitskarte selbst schwächten. Trotzdem kämpften sie bis zum Ende und forderten unserer Abwehr alles ab. In der 88.Minute hatten die Gastgeber Pech, als sie den Ball an den Pfosten setzten. Eine Minute zuvor hatte aber Niklas Domke mit einem sehenswerten Volleyschuss für die Vorentscheidung gesorgt. Auch in den Nachspielminuten gelang den tapfer kämpfenden Gastgebern kein Treffer mehr.

Die Spieler belohnten sich mit diesem Sieg selbst für ihre gezeigten Aufwendungen und Leistungen und dadurch macht natürlich Fußball gleich noch mehr Spaß. Am kommenden Sonntag steht das Chemnitzer Derby mit Eiche Reichenbrand an, das allerdings mindestens genauso schwer wird.

Torerfolge:

0:1 Dan Herbig (55.Min.)

0:2 Niklas Domke (87.Min.)

Klaffenbach spielte mit:

Max Tröger / Martin Preißler (gelb) / Maximilian Lippmann / Chris Haustein (gelb) / Nico Meitzner / Dan Herbig (gelb, ab 73.Min. Marvin Wagner) / Lorenz Jurk (ab 79.Min. Karl-Phillip Uhlig) / Niklas Domke (gelb) / Michael Münnich /Jakob Eckel / Paul Munzert (gelb, ab 90.Min. Niels Blahnik)

217 Ansichten0 Kommentare

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.