• Eric Pörsel

Saisonfinale Klaffenbach vs Einsiedel 13.06.10

Am letzten Spieltag der Kreisliga Chemnitz kam es zum brisanten Endspiel: Klaffenbach gegen Einsiedel. Während den Klaffenbachern bereits ein Remis genügte, mussten die Einsiedler gewinnen. Die Gastgeber starteten druckvoller als ihr Gegner und dominierten die erste halbe Stunde. Bereits in der 13. Min. konnte Torsten Schulz einen Kopfball an die Latte setzen. Nach einem Freistoß von Marco Ewald in der 20. Min. schoss Sven Neumann scharf mit links über das lange Eck. In der 26. min. kam Rico Päch, nach einer Flanke von Danny Wildenhain, zum Kopfball, der aber leider nichts einbrachte. In der 30. Min. stürmten die Einsiedeler erstmals gefährlich vor das Klaffenbacher Tor, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen. Sven Neumann hätte in der 44. Min. den Vorentscheid für die Klaffenbacher herausspielen können. Allerdings war dies den Klaffenbachern nicht vergönnt und so gingen die Teams bei einem Spielstand von 0:0 in die verdiente Pause. Doch das erste Tor sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen. In der 56. Min. verwandelte Marco Ewald einen Strafstoß zum 1:0. In der 62. Min. erzielte David Wildenhain, nach einem schönen Pass von Marco Ewald das 2:0. Als in der 70. Min. das 3:0 durch einen gezielten Kopfball von Rico Päch fiel, war mehr als eine Vorentscheidung gefallen. Die Einsiedler gaben sich jedoch nicht auf und kämpften weiter. Den Ball brachten sie aber nicht am erneut starken Tilo Schumann im Klaffenbacher Tor vorbei. In der 85. Min. spielten sich die Gäste eine erneute Torchance heraus, die allerdings in einem Lattenkopfball endete. Als aber in der 86. Min. der starke Torsten Schulz das 4:0 erzielte, war die sportliche Entscheidung gefallen. Klaffenbach ist aufgestiegen!!! Die Einsiedler enttäuschten allerdings nicht, konnten jedoch ihr Spiel nicht wie gewollt durchsetzen. Die Gastgeber spielten schlussendlich dominanter und zielstrebiger im Aufbau. Dieses kurzweilige, von beiden Seiten fair geführte Spiel, war eine Werbung für den Fußball. Mit Klaffenbach siegte am Ende, verdient die bessere Mannschaft!

Tore: 1:0 Marco Ewald 56. Min., Strafstoß; 2:0 David Wildenhain 62. min.; 3:0 Rico Päch 70. min.; 4:0 Torsten Schulz 86. min.

Klaffenbach Spielte mit: T. Schumann, Danny Wildenhain, S. Neumann, S. Riedel (gelb), R. Päch, M. Ewald, David Wildenhain (gelb), M. Schenk, D. Hermann (gelb), T. Schulz (gelb) ab 87. min. T. Renner

Video von Sachsen Fernehen

[Zeige eine Slideshow]

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.