• Eric Pörsel

Torloses Unentschieden gegen Spvgg. Blau- Weiß Chemnitz

Im Heimspiel gegen die spielstarken Blau-Weißen erreichten wir ein Remis nach einer nicht so überzeugenden Leistung, wie am vergangenen Montag. Die Gäste hatten zunächst mehr Spielanteile und setzten mit einem Lattenschuss in der 12.Min. auch das erste Ausrufezeichen. Die Grün-Weißen waren um Spielaufbau von hinten heraus bemüht. Die Gäste konnten das aber meist unterbinden durch enges Decken und scharfes Stören schon bei der Ballannahme. So waren wir oftmals zu langen Bällen nach vorn gezwungen, die überwiegend von den Gästen weg geköpft werden konnten. In der 2.Hälfte änderte sich daran im Grunde wenig. Klaffenbach konnte sich aber zu Beginn etwas mehr durchsetzen. In der 56.Min. hatte Marcel Keßler einen Pfostenschuss nach einem Zuspiel von Torsten Schulz. Aber auch Blau-Weiß hatte später noch einige gute Chancen, darunter einen Lattenschuss. So wogte das Spiel zwischen den Strafräumen hin und her, doch keine Mannschaft konnte das spielentscheidende Tor erzielen. Am Ende mussten beide Teams mit dem torlosen Unentschieden zufrieden sein und damit leben.

Tore: keine

Klaffenbach spielte mit: Tilo Schumann / David Wildenhain (gelb) / Maik Loske / Sven Riedel / Kai Lappöhn / Andre Voigt / Niels Blahnik / Marcus Schenk (ab 76.Min. Danny Wildenhain) / Phil Schäfer / Torsten Schulz / Marcel Keßler ( ab 90.Min. Kai-Uwe Augustin)

Autor: Jürgen Beck


[Zeige eine Slideshow]

12

Wollen Sie Sponsor, Spieler oder Schiedsrichter werden?

Oder haben Sie Fragen, Hinweise oder ein anderes Anliegen?

FSV Grün Weiß Klaffenbach

info@fsv-klaffenbach.de

Adorfer Straße 10

09123 Chemnitz

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 FSV Grün Weiß Klaffenbach e.V.