• Eric Pörsel

Viertelfinale im Kreispokal erreicht

Im Achtelfinale des Kreispokals kamen wir wie erwartet weiter. Bei der Mannschaft vom FSV Grüna-Mittelbach 2 erreichten wir jedoch nur ein mageres 2:3. Das lag daran, dass wir völlig unkonzentriert spielten und den Gegner unterschätzten. Obwohl unser Sieg eigentlich nie gefährdet war, stellte das einen Anfängerfehler dar, den die Mannschaft sicher nicht so schnell wieder machen wird. Grüna-Mittelbach lieferte für ihre Verhältnisse eine sehr gute Partie ab und hat sich nichts vorzuwerfen.

Torfolge: 0:1 Marcus Schenk (32.Min.) 1:1 Marcel Wild (44.Min., Strafstoß) 1:2 Chris Haustein (67.Min.) 1:3 David Wildenhain (89.Min.) 2:3 Sven Heyme (90.Min.) #gallery-5 { margin: auto; } #gallery-5 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 25%; } #gallery-5 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-5 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen